Urlaubsarchitektur.de HomeStory: Manzara Istanbul und Ayvalik

HomeStory: Manzara Istanbul und Ayvalik von Gabriele Kern-Altındiş, mit Vorworten von Christiane Pfau und Britta Krämer Das Reisen in unseren bewegten Zeiten hat in den letzten Monaten eine völlig neue Bedeutung bekommen: Während die einen ihr Land verlassen, um zu überleben, machen sich andere Menschen Gedanken über ihren Jahresurlaub. Flucht und Eskapismus sind verwandt und…

2. Manzara Architektur-Stipendium vergeben

2. Manzara Architektur-Stipendium vergeben. Am Donnerstag, den 7. November 2013, traf sich die Jury: Erich Bernard, bwm-Architekten, Wien Olaf Bartels, Architekturkritiker und –historiker, Hamburg/Berlin Mehmet Kütükçüoğlu und Ertuğ Uçar, Teget Mimarlik, Istanbul Gabriele und Erdogan Altindis, Manzara Istanbul zur Auswahl des 2. Manzara Architektur-Stipendiaten. Zuvor wurden alle 15 Bewerbungen sorgfältig studiert und geprüft. Die Entscheidung…

Blau leben – Gedanken zum Abschied von unserem Architektur Stipendiaten Hendrik Bohle

Als ich die Tür öffne, ergießt sich vor mir das Blau des Bosporus – am Horizont flimmert Asien. Weiße Yachten und winzige Fischerboote tanzen lustig auf den seichten Wellen, riesige Containerschiffe schieben sich schwerfällig aneinander vorbei, kleine Meeresbusse schwimmen Pingpong zwischen den Kontinenten, dicke Kreuzfahrtpötte drängeln sich dröhnend in die Szenerie und gehen an der…

1. Manzara-Architekturstipendium

Die Bewerbungsfrist für das 1. Architekturstipendium haben uns über 23 Einsendungen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland gebracht, was uns sehr gefreut hat. Alle Einreichungen wurden von der Fach-Jury aufmerkam gelesen und bewertet. Wir gratulieren ganz herzlich! Manzara Architektur Stipendium Networking Party from Manzara Istanbul on Vimeo. Ausschreibung zum 1. Manzara-Architekturstipendium Istanbul: das ist Orient…

23 Einsendungen für das 1. Manzara Architektur-Stipendium

Die Bewerbungsfrist für das 1. Manzara Architektur-Stipendium ist am 31.10.2012 abgelaufen. Wir freuen uns über 23 Einsendungen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. In der kommenden Woche werden wir nun alle Einreichungen aufmerkam lesen und bewerten. Am 18. November wird sich dann die Jury bestehend aus: Meike Regina Weber, detail transfer Olaf Bartels, Architekturhistoriker Selva…